loader image

SANICARE Gutschein Codes für Neukunden & Bestands­kunden November 2019

Hier finden Sie aktuelle Gutscheine der Sanicare Online Apotheke. Sie wollen regel­mäßig über Aktionen und aktuelle Sanicare Gutschein Codes infor­miert werden? Dann melden Sie sich doch einfach für unseren Newsletter an. Wenn Sie sich zuerst infor­mieren möchten, ob die Sanicare Apotheke die richtige der Versand­apo­theken für sie ist, dann lesen sie die Sanicare Erfah­rungen.

gratis

Versand­kos­tenfrei bestellen bei SANICARE!

Details

Bestellen Sie bis zum 30.06.2019 versand­kos­tenfrei bei SANICARE.

SANICARE Test & Erfah­rungen

Onlineapo­theken werden in Deutschland immer beliebter. Nicht nur, dass man mittler­weile auch Rezepte einlösen kann, auch das Produkt­sor­timent wird immer größer und vielfäl­tiger und die Lieferung ist zügig. Zudem gibt es deutliche Preis­vor­teile gegenüber den Apotheken vor Ort. Auf Vergleichs­por­talen ist es zusätzlich möglich, die für sich beste und günstigste Apotheke heraus­zu­filtern. Wie schneidet dabei die Apotheke Sanicare ab?

Diese Apotheke bewerten

Vorteile von SANICARE

Sanicare erlässt ab einer Bestellung von 20 Euro die Versand­kosten für rezept­freie Medika­mente und weitere Produkte.

✔ Das Sortiment ist vielfältig.

✔ Auch die Homepage ist übersichtlich aufgebaut.

✔ Sie ist mehrfach zerti­fi­ziert.

Nachteile von SANICARE

Bei den Bewer­tungen des offizi­ellen Kunden­be­wer­tungs­portals wird in letzter Zeit die Lieferzeit und der Kunden­service bemängelt.

Allge­meine Infor­ma­tionen

Sanicare gehört zu den in Deutschland bekannten Onlineapo­theken. Sie ist immer wieder in den Medien und Zeitschriften. Die Apotheke existiert seit 1998 mit mehreren Filialen vor Ort, seit 2003 liefert sie auch Online­be­stel­lungen aus. Der Sitz ist in Bad Loer in Deutschland. Nach der Insolvenz wurden die Filialen geschlossen, die Onlineapo­theke aber übernommen und erfolg­reich weiter­ge­führt.

 Anschrift

DocMorris N.V.
Avanti­s­allee 152
6422 RA Heerlen
Nieder­lande

 Kontakt

 service@docmorris.de
 0800 480 80 00
 0180 3 48 40 40

 Versand

1. Bestellung versand­kos­tenfrei
Ab 2. Bestellung: Rezept­be­stel­lungen immer versand­kos­tenfrei, ohne Rezept ab 19,00 € MBW, sonst 2,95 €

Das Sortiment

Das Sortiment von Sanicare enthält sowohl rezept­pflichtige als auch rezept­freie Medika­mente, die in Deutschland zugelassen sind. Auch Wellness­pro­dukte und Ideen für Geschenke sind erhältlich.

Sparmög­lich­keiten dank Gutscheinen

In der Geschen­kewelt erhalten Kunden ab einem Mindest­be­stellwert von 100 Euro ein gratis Geschenk. Zusätzlich werden Sparsets angeboten. Bereits auf der Start­seite werden Rabatte vorge­stellt. In Suchma­schinen kann man sich weitere Rabatte und Gutscheine sichern, die beim Bestell­vorgang eingelöst werden können.

Bestell­vorgang und -möglich­keiten

Rezept­freie Medika­mente und weitere Produkte werden in den Warenkorb gelegt. Anschließend muss sich jeder Kunde anmelden. Das ist Pflicht in Deutschland, da die Medika­mente auf Rezept streng kontrol­liert werden. Anschließend gibt man Adresse, Zahlungs­weise und eventuell Gutscheine ein und schließt den Vorgang ab.
Bei Sanicare gibt es zusätzlich die Option, die Ware, wenn sie nicht rezept­pflichtig ist, über die Artikel­nummer direkt einzu­geben und direkt zu bestellen.
Bei rezept­pflich­tigen Medika­menten, wie auch bei allen anderen Onlineapo­theken, muss erst das Rezept einge­sandt werden. Dazu kann ein Freium­schlag ausge­druckt werden. Zusätzlich kommen mit jeder Lieferung weitere Freium­schläge für weitere Bestel­lungen automa­tisch nach Hause. Das Porto ist somit kostenlos. Rezepte nachzu­reichen ist aus recht­lichen Gründen nicht möglich.
Es kann zusätzlich ein Merkzettel angelegt werden, der sich die Artikel für einen späteren Zeitpunkt speichert, wenn man nicht gleich bestellen möchte. Wenn man etwas Falsches bestellt hat, kann man es 5 Minuten nach Absenden der Bestellung noch ändern oder stornieren.
Mit der ersten Bestellung erhält man automa­tisch einen Katalog in Printform, in dem man alle Artikel, jedoch keine aktuellen Angebote, findet.
Weitere Bestell­mög­lich­keiten sind per Telefon oder Fax.

Versand­kosten & Liefer­be­din­gungen

Die Versand­kosten betragen bis zu einem Wert von 20 Euro 3,95 Euro. Jedoch gibt es immer wieder Angebote auf der Homepage mit reduzierten Versand­kosten bzw. mit kosten­losem Versand.
Rezept­pflichtige Medika­mente werden kostenlos geliefert. Wenn man ein Paket mit rezept­pflich­tigen Medika­menten bestellt, können weitere Produkte hinzu­gefügt werden, ohne dass Versand­kosten entstehen. Das geschieht über einen Bestell­schein, der dem Rezept beigelegt werden kann.
Die Lieferung erfolgt in ganz Deutschland, norma­ler­weise innerhalb von einem bis drei Tagen. Das Paket kann auch an eine Paket­station geliefert werden. In weitere Länder, auch europaweit, liefert Sanicare nicht.
Kühlpflichtige Ware wird durch Thermomed gebracht. Das geht nur direkt an eine Adresse, nicht an eine Packstation, da die Kühlkette erhalten werden muss.
Arznei für Tiere wird auch versandt, aber nur an Tiere, die nicht der Lebens­mit­tel­ge­winnung dienen. Dies ist gesetzlich verboten.

Zahlungs­mög­lich­keiten

Bei Sanicare ist es möglich, auf Rechnung zu zahlen. Diese muss innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Lieferung beglichen werden. Neukunden ist dies noch nicht möglich, da erst eine Bonitäts­prüfung gemacht wird. Weiter ist Bankeinzug, eine Online- Sofort­über­weisung, Zahlung per Kredit­karte oder Paypal möglich. In spezi­ellen Fällen ist nur die Zahlung per Vorkasse möglich.
Liegt die Ware im Warenkorb, kann die Zahlart jederzeit geändert werden. Wenn Lastschrift als Standard­zahlart ausge­wählt wurde, kann man sich mit einer E- Junil an den Kunden­service wenden und dies ändern lassen.

Spezielle Service­leis­tungen

Sanicare gibt den Ratgeber „Rat und Tat“ heraus. Bei einem Bestellwert von über 60 Euro bekommt man dies auch als Zeitschrift zugeschickt. Zusätzlich gibt es ab bestimmten anderen Bestell­werten kostenlose Geschenke. Auch ein Katalog mit sämtlichen Artikeln kann angefordert werden bzw. befindet sich im ersten bestellten Paket. Hier können die Produkte ebenso ausge­wählt werden.
Sanicare hat ein Programm, das sich Pathos nennt. Es steht für Patienten Therapie- Optimie­rungs- System. Zentral dabei ist ein Medika­ti­onsplan. Dieser listet alle bestellten Produkte, egal ob rezept­pflichtig oder nicht, auf und überprüft sie auf Wechsel­wir­kungen unter­ein­ander. Zusätzlich werden, wenn die Daten vorliegen, auch auf Allergien und Vorer­kran­kungen in Hinblick auf die bestellten Medika­mente geblickt und Bescheid gegeben, wenn es hierbei Probleme geben sollte. Die Apotheker geben dazu Einnah­me­hin­weise und Empfeh­lungen. Dabei wird auch auf Wunsch mit dem Hausarzt kommu­ni­ziert, um eine optimale Versorgung zu garan­tieren. Dies ist unter den Versand­apo­theken einzig­artig.
Mit der Sanicare- Card werden 0,2% des einge­kauften Betrages gutge­schrieben und können zu einem späteren Zeitpunkt eingelöst werden. Sie ist eine Kredit­karte, die auch als solche genutzt werden kann und alle Vorteile dieser bietet. Sie hat die Mastercard- Goldfunktion.

Vertrau­ens­wür­digkeit

Sanicare wirbt auf seiner Homepage mit mehrfachen Auszeich­nungen. Sowohl der TÜV Nord, die offizielle Regis­trierung als Versand­händler. 2014 gewinnt Sanicare den Award für die beste Apotheke im Online­handel. Sie ist zusätzlich Mitglied im Bundes­verband Deutscher Versand­apo­theker. Damit ist garan­tiert, dass die Medika­mente Originale sind und in Deutschland zugelassen. Bei eKomi hat die Apotheke 4,8 von 5 Sternen bei über 70.000 Kunden­be­wer­tungen.

Rekla­ma­tionen und Retouren

Sanicare nimmt alle Produkte außer Arznei­mittel zurück. Dazu wird die Ware an die im Internet angegebene Adresse gesendet. Sie muss ein versi­chertes Paket sein, um angenommen zu werden. Das Geld wird nach Erhalt der Ware gutge­schrieben.

Kunden­service

Sanicare hat einen Kunden­service, der Montag bis Samstag telefo­nisch erreichbar ist. Sowohl Fragen zu Medika­menten als auch zur Bestellung werden dort beant­wortet. Zusätzlich kann der Kunden­service per Junil und Fax kontak­tiert werden.

Aufbau der Homepage

Sanicare hat eine übersichtlich aufge­baute Homepage. Oben rechts kann man jederzeit den Warenkorb einsehen. Darüber befinden sich die Kontakt­mög­lich­keiten, die Kategorien, das Kunden­konto und die Regis­trierung für Neukunden. Die Menüpunkte sind übersichtlich gegliedert. Nach der Anmeldung gibt es auf der Start­seite perso­na­li­sierte Empfeh­lungen.
Die Produkte sind übersichtlich darge­stellt und beschrieben. Zusätzlich kann man den Beipack­zettel einsehen. Bei Fragen gibt es einen sofor­tigen Link zum Kunden­service.

Fazit zu SANICARE

Sanicare ist insgesamt mittel­preisig, bietet aber alles, was eine Versand­apo­theke benötigt. Vor allem Pathos als Service für Kunden ist bei Menschen, die Vorer­kran­kungen oder Allergien haben oder viele Medika­mente benötigen sehr sinnvoll. Insgesamt ist sie eine empfeh­lens­werte Onlineapo­theke.