25 € sparen!

Bis zu 15 € Bonus für Ihr Rezept & 10 Euro Kennenlern-Gutschein extra

DocMorris

Bild-Quelle: DocMorris, Tobias Zeit 2016

DocMorris Test & Erfahrungen

Onlineapotheken werden in Deutschland immer beliebter. Man kann praktisch von daheim aus shoppen und besonders, wenn man wirklich krank ist, muss man nicht aus dem Haus gehen.

Auch die Preise sind wesentlich geringer als bei den Apotheken vor Ort und rezeptpflichtige Medikamente können per Post bestellt werden. Mittlerweile gibt es sogar Vergleichsportale für Onlineapotheken (wie uns).

Wie dabei die Apotheke DocMorris abschneidet, lesen Sie hier.

Kunden

Pakete jeden Tag

Medikamente

Mitarbeiter

Allgemeine Informationen

DocMorris ist eine der bekanntesten Onlineapotheken in Deutschland, da sie auch immer wieder in der Werbung präsent ist. Laut eigenen Angaben gibt es mittlerweile über 4 Millionen Kunden. Das Unternehmen existiert seit 2000 und ist seitdem immer weiter gewachsen. Wie auch die Shop Apotheke ist der Firmensitz in den Niederlanden. Bei vielen Onlineportalen ist DocMorris Testsieger, da Lieferung, Produkte und Beratung herausragen. Auch der TÜV Rheinland hat das Unternehmen zertifiziert.

Vorteile von DocMorris

DocMorris verfügt über ein großes Produktsortiment. Daneben gibt es auch eine große Auswahl von Pflegeprodukten, die man nicht in der Apotheke vor Ort erhalten kann. DocMorris ist ab 19 Euro Bestellwert versandkostenfrei. Ansonsten beträgt der Versand 2,95 Euro. Rezeptpflichtige Medikamente erhält man immer ohne Versandkosten. Hier gibt es pro Rezept sogar 2,50 Euro Rabatt. Auf der Homepage gibt es für Erstbesteller zahlreiche Rabatte. Die Startseite und auch die weiteren Seiten sind sehr übersichtlich aufgebaut.

Nachteile von DocMorris

Beim E-Mail-Support kommt es mehrfach zu längeren Wartezeiten, was besonders bei Medikamenten, die akut gebraucht werden, unnötig ist. Teilweise sind die Preise der Versandapotheke teurer als die der Konkurrenz.

Das Sortiment

Das Sortiment von DocMorris enthält alles, was eine Apotheke vor Ort auch bietet. Sowohl freiverkäufliche als auch apotheken- und rezeptpflichtige Produkte werden in einem großen Sortiment verkauft. Körperprodukte und Kosmetik stehen im Shop ebenfalls zur Verfügung.
Durch die Themenshops ist eine schnelle Übersicht möglich.
Alle Produkte werden ausreichend beschrieben. Sowohl die Packungsgröße als auch die Verordnungsart, Darreichungsform, PZN und der Anbieter werden aufgelistet. Darunter findet man Informationen zum Anwendungsgebiet, Verträglichkeit und Wirkungsweise. Der Beipackzettel ist separat abrufbar.
DocMorris garantiert, dass es sich um Originalmedikamente handelt.

Sparmöglichkeiten dank Gutscheinen

Auf der Startseite von DocMorris findet man gleich erste Rabatte und Gutscheine. Diese sind natürlich an Bedingungen wie Mindestbestellwert und ein Gutschein pro Medikament gebunden. Für jedes rezeptpflichtige Medikament bekommt der Kunde 2,50 Euro Bonus.
Reduzierte Artikel werden auf der Startseite und unter den Suchergebnissen angezeigt.
Beim Abonnement des Newsletters erhält man zusätzlich nochmals Rabatt. Auch beim Anwerben von Freunden werden 10 Euro auf das Konto gutgeschrieben.
Auf Focus gibt es ebenso Gutscheine für DocMorris. Weitere zahlreiche Internetseiten listen bei der Suche nach „DocMorris Gutschein“ in einer Suchmaschine Gutscheine und Rabattaktionen auf.

Bestellvorgang und -möglichkeiten von DocMorris

Rezeptfreie Produkte können per Telefon, Post oder direkt online bestellt werden. Es gibt sogar einen gedruckten Katalog, den man sich kostenlos zuschicken lassen kann. Hier ist der Nachteil, dass man aktuelle Rabatte und Aktionen nicht im Blick hat. Bei einer Onlinebestellung fügt man alle gewünschten Produkte dem Warenkorb hinzu. Anschließend kann man den Warenkorb anklicken und die Bestellung abschließen. Dazu benötigt man rechtlich ein Konto. Nachdem Adresse, Zahlungsart und Gutscheine oder Rabatte eingegeben wurden, schließt man die Bestellung ab.
Die Bestellung kann jederzeit online im Konto nachverfolgt werden. Hier kann man auch sämtliche abgegebene Bestellungen einsehen. Wenn man kein Onlinekonto angelegt hat, sondern per Post oder telefonisch bestellt hat, erhält man eine E- Mail über den aktuellen Bestellvorgang.
Rezeptpflichtige Medikamente können nur mit einem gültigen Rezept bestellt werden. Dazu muss das Rezept zuvor per Post an DocMorris gesendet werden. Die Portokosten werden von DocMorris übernommen. DocMorris verspricht auf der Homepage, dass der Auftrag innerhalb von 24 Stunden bearbeitet wird. Diese Medikamente werden immer versandkostenfrei geliefert. Wenn eine Kühlung notwendig ist, garantiert DocMorris auch hierfür.
Wenn man gleichzeitig rezeptfreie und -pflichtige Medikamente bestellen möchte, sind die rezeptfreien ebenso versandkostenfrei, egal von welchem Wert. Sie legen alle Produkte, auch das rezeptpflichtige, in den Warenkorb und geben dann im Vorteilsfeld des Warenkorbs BSW und die Mitgliedsnummer mit Prüfziffer ein. Der Bestellschein kann anschließend ausgedruckt und mit dem Rezept eingesandt werden.

Versandkosten & Lieferbedingungen

Ab 19 Euro sind die Lieferungen von rezeptfreien Produkten kostenlos. Ansonsten fallen Kosten von 2,95 Euro an. Rezeptpflichtige Medikamente gibt es immer kostenlos.
Die Versendung, besonders von rezeptpflichtigen Medikamenten, ist auf 48 Stunden garantiert. Ansonsten erhält man das Rezept zurück. Die Medikamente werden, wenn es benötigt wird, sogar gekühlt. Der Lieferort muss innerhalb Deutschlands liegen. Die Verpackungen sind neutral gehalten.

Zahlungsmöglichkeiten

Bei DocMorris gibt es unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten. Paypal, Pay direkt, Kreditkarte, Lastschrift, Rechnung oder per Sofortüberweisung werden akzeptiert. Zusätzlich erhalten Kunden die Möglichkeit, die Medikamente in Läden vor Ort liefern zu lassen und dann dort zu bezahlen. Die Märkte sind REWE, Penny, DM, Real und mobilcom.

Spezielle Serviceleistungen

Die Hotline von DocMorris ist kostenlos und Montag bis Samstag zu erreichen. Hier können sowohl Fragen zur Bestellung als auch zu den Medikamenten gestellt werden. Auf der Serviceseite gibt es einen umfangreichen Ratgeber zu nicht lebenswichtigen, aber unangenehmen Themen wie Nagelpilz oder Haarausfall.
Unter dem Menüpunkt „Hilfe“ können Informationen zu den wichtigsten Themen abgerufen werden. Für Kunden mit Sehbehinderung kann die Webseite sogar kontrastreicher gestaltet werden.
Eine Besonderheit ist die Live- Beratung. Der Berater kann er Video befragt werden. Auch ein bloßer Live- Chat ohne Bild ist möglich.
Auf dem Markt ist mittlerweile auch eine App, mit der sich Produkte schnell über das Smartphone oder Tablet bestellen lassen. Diese gibt es aktuell jedoch nur für Apple.
Eine zum Glück standardmäßige Serviceleistung ist die Überprüfung der Medikamente auf Wechselwirkungen und eine Höchstbestellmenge, um Missbrauch zu verhindern. Gibt es Probleme bei den bestellten Medikamenten mit zuvor oder mitbestellten Produkten, wird dem Kunden dies mitgeteilt. So wird die Sicherheit garantiert, die auch eine Apotheke vor Ort garantiert.

Vertrauenswürdigkeit

Sowohl das TÜV- Siegel als auch das Siegel Trusted Shops weist DocMorris als seriöse Onlineapotheke aus. Trusted Shops überprüfen die Feedbacks der Kunden mehrfach, bevor sie online gestellt werden. Somit kann man sich auf die Bewertungen verlassen. Dort ist DocMorris mit 4,86 von 5 Sternen sehr gut bewertet. Auch ist DocMorris Mitglied der Europäischen Versandapotheken, unterliegt somit nicht nur deutscher und niederländischer, sondern der Aufsicht der Europäischen Union. Damit ist auch garantiert, dass nur Originalware und keine gefälschten Medikamente auf der Homepage erhältlich sind.

Reklamationen und Retouren

Wenn Produkte falsch geliefert wurden, kann man diese mit einer Gutschrift wieder zurückschicken. Der Rücksendeschein wird über die Hotline angefordert. Das Paket kann ohne Versandkosten bei einer Station abgegeben werden.
Verschiedene Produkte wie versiegelte Ware, die bereits geöffnet ist, sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Kundenservice

Die kostenlose Hotline ist auf der Homepage dauerhaft auf der rechten Seite in der Mitte durch ein pinkes Telefon eingeblendet. Bei der Navigation findet man die Menüpunkte Service und Ratgeber, die ausführlich über die häufigsten Fragen informieren.

Aufbau der Homepage

Die Homepage von DocMorris ist sehr übersichtlich aufgebaut. Für Kunden mit Sehschwierigkeiten kann sie sogar kontrastreicher angezeigt werden. Auch auf dem Smartphone und Tablet ist sie gut dargestellt. Oben rechts findet man den Warenkorb, die Suchleiste und die Anmeldung. Die Startseite enthält einen Überblick über reduzierte Ware und neue Produkte. Auch die Zahlungsarten und Sicherheitszertifikate sind angegeben. Bei der Navigation findet man die unterschiedlichen Produkte, Waren zur Schönheit und Pflege, Angebote, Ratgeber, den Service und Hilfe, wie man Rezepte einlöst.

Fazit über DocMorris

DocMorris ist eine der bekanntesten und erfolgreichsten Onlineapotheken und aufgrund des Angebots zurecht. Wer auf jeden Cent achtet, sollte trotzdem Preise vergleichen, da DocMorris oft darüberliegt, was es aber durch sein Angebot und seinen Kundenservice wieder wettmachen kann. DocMorris ist insgesamt auf jeden Fall empfehlenswert.

Hier gibt es aktuelle DocMorris Gutscheincodes.

 

Zertifikate

Zahlungsmittel