APONEO Test & Erfahrung

In Deutschland werden Onlineapotheken immer wichtiger auf dem Markt. Die Vorteile für die Kunden liegen auf der Hand: Alle Produkte, die auf dem deutschen Apothekenmarkt verfügbar sind, können bestellt und praktisch nach Hause geliefert werden. Dazu kommt, dass die Preise oft bis zu 50% günstiger sind. Mittlerweile lassen sich auch rezeptpflichtige Medikamente einlösen. Die Lieferung geht schnell und bei Fragen stehen Apotheker zur Verfügung. Auf Vergleichsportalen findet man die gängigsten Onlineapotheken und deren Bewertung, so dass man sich für sich die beste Apotheke aussuchen kann. Wie schneidet dabei APONEO ab?

Allgemeine Informationen

APONEO ist eine Onlineapotheke mit dem Sitz in Berlin. Sie existiert seit 2006 und ist die größte Versandapotheke in Berlin. Zusätzlich gibt es eine Filiale in Berlin-Lichtenberg, die die Angebote des Onlineshops anbietet. Seit 2011 gibt es einen Live-Chat für die Kunden und seit 2012 auch die Apotheke als App auf dem Smartphone. Nach Angaben der Homepage hat die Apotheke 1 Million Kunden.

Vorteile von APONEO

APONEO hat einen guten Kundeservice und ist von Trusted Shops sowie von getestet.de verifiziert. Die Homepage ist übersichtlich aufgebaut.

Nachteile von APONEO

APONEO versendet erst ab einer Bestellung von 29 Euro kostenlos.

Das Sortiment

APONEO verfügt über ein großes und vielseitiges Sortiment. Sie führt alles an rezeptpflichtigen und rezeptfreien Produkten, die in Deutschland zugelassen sind. Zusätzlich gibt es Homöopathie, Kosmetik, Wellness, Nahrungsergänzung und Bio-Ware. Sogar Erotik-Artikel sind bei APONEO erhältlich.

Sparmöglichkeiten dank Gutscheinen

Beim Abonnement des Newsletters erhält man einen Gutschein von 5 Euro. Hier erhält man Aktionsgutscheine, die man in einem angegebenen Zeitraum einlösen kann.
Wirbt man Neukunden an, erhält man einen 10 Euro-Gutschein. Auf der Startseite sieht man die neusten Angebote. Auch im Menüband sind weitere Angebote ausgezeichnet. Sonst sind keine sichtbaren Gutscheine und Rabatte ausgewiesen. In Suchmaschinen findet man jedoch einige Gutscheine und Rabatte unter dem Begriff „Aponeo Rabatte“.
Bei jeder Bestellung werden dem Kunden Bonuspunkte gutgeschrieben. Diese können in Einkaufsgutscheine oder Prämien eingetauscht werden.

Bestellvorgang und -möglichkeiten bei APONEO

Rezeptfreie Medikamente und weitere Ware werden in den Warenkorb gelegt. Anschließend kann man den Warenkorb rechts oben aufrufen. Im Warenkorb werden die Produkte nochmals überprüft. Dort kann auch die Menge geändert und Gutscheine eingelöst werden.
Man hat die Wahl, zur Kasse zu gehen oder sich mit seinem Amazon-Konto anzumelden und so zu bezahlen. Bevor es zum Bestellvorgang geht, muss man sich mit einem Kundenkonto anmelden. Das ist gesetzlich vorgeschrieben und vereinfacht die weiteren Bestellungen. Die Lieferadresse, Lieferart und Zahlungsoptionen werden aufgelistet und für die nächsten Bestellvorgänge abgespeichert. Die Bestellung wird danach mit dem Button „Kaufen“ abgeschlossen.
Die Bestellung wird per Mail bestätigt und der Lieferungsstatus aktualisiert. Alle Aufträge können im Kundenkonto eingesehen werden.
Zusätzlich hat man bei APONEO die Möglichkeit, telefonisch im Servicecenter, per Fax, E-Mail oder Brief zu bestellen. Bei E-Mail-Bestellungen sind dabei die Angaben über die Menge, das genaue Produkt mit PZN-Nummer, Darreichungsform, Bestellwert, Zahlungsart (Vorkasse, Rechnung oder Lastschrift) und Geburtsdatum. Fax-Vorlagen und Bestellscheine für die Postbestellung können online heruntergeladen werden. Für alle Bestellmöglichkeiten ist eine E-Mail-Adresse für die Bestätigung der Bestellung notwendig.
In den ersten Minuten nach Abgabe der Bestellung kann sie noch geändert werden. Nach zwei bis drei Stunden gehen die Pakete durch die Qualitätskontrolle und werden versendet, so dass spätestens dann keine Änderung mehr möglich ist. Wenn man stornieren oder die Bestellung ändern möchte, kontaktiert man den Kundenservice.
Bei rezeptpflichtigen Medikamenten muss zuvor das Rezept eingesendet werden. Das ist gesetzlich vorgeschrieben. Die Originalrezepte werden mit einem Freiumschlag an APONEO nach Berlin geschickt und die Bestellung dort bearbeitet. Rechtlich ist es nicht zugelassen, zum Beispiel Betäubungsmittel, radioaktive Mittel oder Krankenhausbedarfsmittel online zu versenden.

Versandkosten & Lieferbedingungen

Die Versandkosten betragen bis zu einem Einkaufswert von 29 Euro 3,95 Euro. Bei rezeptpflichtigen Medikamenten ist der Versand immer kostenlos. Auch nach Österreich ist eine Bestellung möglich. Hier betragen die Versandkosten 6,95 Euro und sind unabhängig vom Bestellwert.
Es gibt die Möglichkeit, die Lieferung am Abend zuzustellen. Hier muss der Kunde, unabhängig vom Bestellwert, 6,95 Euro zahlen. Die Bestellung wird zwischen 18 und 20 Uhr oder 19 und 21 Uhr am gleichen Abend zugestellt. Die Bedingung ist, dass die Produkte aktuell verfügbar sind.
Natürlich ist auch eine Lieferung an eine Paketstation möglich, außer bei kühlpflichtigen Medikamenten.

Zahlungsmöglichkeiten

APONEO lässt eine Zahlung per Rechnung, Lastschrift, Vorkasse, PayPal oder Kreditkarte zu. Auch über das Amazonkonto sind Bestellungen und die Zahlung möglich. Die Möglichkeiten können in individuellen Fällen eingeschränkt werden, zum Beispiel, wenn ein Kunde eine Rechnung mehrmals nicht nach 10 Tagen beglichen hat.

Spezielle Serviceleistungen

Hebammen, Heilpraktiker und Ärzte bekommen bei APONEO Sonderkonditionen außer auf verschreibungspflichtige Medikamente und Bücher. Sie schicken dafür eine Bestätigung über den Beruf per Post, Fax oder E-Mail an APONEO und können anschließend die Vorteile nutzen.
Die Bonuspunkte bringen bei regelmäßiger Bestellung nochmals einige Ersparnis.
Bei den Bestellungen über das Amazonkonto vereinfacht sich die Bestellung und Bezahlung nochmals.
Ein Merkzettel ermöglicht, nicht gleich bestellen zu müssen, sondern Produkte erst zu sammeln und insgesamt zu bestellen, hier auch eventuell gleich Gutscheine oder Bonuspunkte einzulösen. Dazu muss der Kunde mit seinem Konto eingeloggt sein.

Vertrauenswürdigkeit

APONEO ist bei Trusted Shops zertifiziert. Alle Kundenbewertungen werden somit vor der Veröffentlichung mehrfach auf ihren Wahrheitsgehalt überprüft und anschließend erst freigegeben. Hier erhält APONEO 4,89 von 5 möglichen Sternen. Bei getestet.de aus dem Jahr 2017 schneidet APONEO mit 1,2 mit „sehr gut“ ab. Auch im Verzeichnis für Versandapotheken ist APONEO registriert. Somit werden nur Originalmedikamente vertrieben. Dies wird regelmäßig kontrolliert. Zusätzlich wurde APONEO durch BEVH als geprüfter Onlineshop zertifiziert.

Reklamationen und Retouren

Bei Reklamationen oder Retoure wenden sich Kunden zunächst telefonisch oder per Mail an den Kundenservice. Ein Widerrufsformular muss dazu immer ausgefüllt werden. Es kann online heruntergeladen werden. Ab einem Warenwert von 40 Euro übernimmt APONEO die Versandkosten.

Kundenservice

Die Service-Hotline von APONEO ist kostenlos und Montag bis Samstag erreichbar. Sowohl zu der Bestellung als auch zu den Produkten gibt es kompetente Mitarbeiter, die die Fragen bearbeiten. Auch per Mail können Fragen gestellt werden. Zudem gibt es ein Kontaktformular.
Mögliche Wechselwirkungen können dort auch jederzeit erfragt werden. Leider wird dies nicht automatisch bei der Bestellung geprüft. Bei auftretenden Nebenwirkungen wird auf der Homepage darum gebeten, die Servicehotline zu wählen und zu berichten, da die Pharmazie auf solche Meldungen angewiesen ist. Außerdem soll sofort ein Arzt aufgesucht werden.

Aufbau der Homepage

Die Homepage ist übersichtlich aufgebaut und klar gegliedert. Ganz oben kann man nach den Produkten suchen. Der Warenkorb ist rechts oben immer im Blick. Das Menüband ist nicht überladen und in Kategorien, Angebote, Neuheiten, Marken und Themen aufgeteilt. Links an der Seite werden wichtige Informationen wie die Abendzustellung und Beratungshotline aufgelistet. Auf der Startseite findet man unterschiedliche Angebote und zusätzlich aktuelle Themen.
Die Produkte sind mit Beipackzettel im Detail aufgelistet. Auch weitere Informationen sind gut übersichtlich beschrieben. Man kann gleich eine Bewertung des Artikels einsehen und selbst bewerten. Zusätzlich werden weitere Vorschläge gemacht.

Fazit über APONEO

APONEO ist insgesamt eine solide Onlineapotheke. Die Entscheidung hierfür ist somit reine Geschmackssache. Sie ist sicher und bietet alles, was andere Onlineapotheken auch im Programm haben. Die Preise sind durchschnittlich und das Bonusprogramm für Vielbesteller definitiv interessant.

e

Unser Rang

1

Versandkosten

2,90 €

0 € ab 20 € Warenkorb

Kundenbewertungen

eKomi: 4,73 / 5

Trusted Shops: 4,7 / 5

Truspilot: 5,6 / 10

Vorteile von apo-discounter.de

apo-discounter.de bietet eine große Auswahl an rezeptfreien Produkten und Kosmetika zu fairen Preisen an. Sie ist quasi Drogerie und Apotheke in einem.

Zusätzlich werden immer wieder zahlreiche Sonderrabatte gewährt.

Nachteile von apo-discounter.de

Es können keine ausschließlich rezeptpflichtigen Medikamente und keine Medikamente, die gekühlt werden müssen, bestellt werden. Hier muss man zur Partnerapotheke apotheke.de wechseln.

Gemischte Bestellungen sind möglich (Rezeptbestellung).

apo-discounter.de Test & Erfahrungen

Kunden wenden sich immer mehr an Onlineapotheken, anstatt sich an die Apotheken vor Ort zu wenden.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Die Ware ist günstiger, die Auswahl groß und mittlerweile können auch Rezepte eingelöst und Experten direkt über Medikamente befragt werden. Die Vergleichsportale bewerten die Apotheken ebenso, so dass Verbraucher wirklich die beste Apotheke für sich finden können.

Wie dabei die Onlineapotheke apo-discounter.de im Apothekenvergleich abschneidet, lesen Sie hier.

Kunden

Eröffnet

Allgemeine Informationen

Die apo-discounter.de Apotheke besteht seit 2004. Das Versandzentrum befindet sich in Leipzig.

Alle in Deutschland frei verkäuflichen Medikamente und Kosmetika sind in der Apotheke erhältlich.

Zusätzlich arbeitet sie mit Lidl, Amazon und Ebay zusammen, bei denen es auch Produkte des apo-discounter.de zu erwerben gibt.

Das Sortiment

Das Sortiment des apo-discounter.de ist breit. Es gibt rezeptfreie Medikamente, Homöopathie, Kosmetika und Wellnessprodukte. Auf der Startseite wird damit bereits geworben, dass es sich auch um eine Drogerie handelt.

Rezeptpflichtige Medikamente können nur über die Partnerseite apotheke.de bestellt werden.

Die Produkte sind nach Kategorien geordnet und so schnell zu finden.

Sparmöglichkeiten dank Gutscheinen

Auf der Startseite wird sofort über Rabattaktionen informiert.

Für die Bestellung des Newsletters gibt es einen Rabatt von 5 Euro. Hier erfährt man zusätzlich mehr über Gutscheine und Rabatte. Unter der Kategorie Gratis-Aktion auf der Menüleiste der Startseite können weitere Aktionen eingesehen werden. Dies ist einmalig unter den Onlineapotheken.

Gibt man apo-discounter.de in die Suchleiste einer Suchmaschine ein, findet man etliche Gutscheine und Rabattaktionen mehr.

Bestellvorgang und -möglichkeiten bei apo-discounter.de

Wenn man das Produkt angeklickt hat und einsieht, ist sofort eine Übersicht über den Lieferstatus zu erkennen. Die meisten Artikel sind sofort lieferbar.

Die gewünschten Artikel werden in den Einkaufswagen gelegt. Anschließend drückt man den Button „Zur Kasse“. Dort kann man die Zahlungsweise auswählen und die Lieferadresse eingeben. Nach einer erneuten Überprüfung schließt man den Bestellvorgang ab. Bestellungen können ohne Anmeldung ausgeführt werden, da nur rezeptpflichtige Medikamente, die es bei apo-discounter.de nicht gibt, der Begrenzung und Kontrolle unterliegen.

Wenn man sich mit einem Kundenkonto einloggt und bestellt, werden automatisch Wechselwirkungen zu anderen bereits erworbenen Medikamenten überprüft und der Kunde darüber informiert.

Außer auf der Homepage gibt es keine weiteren Bestellmöglichkeiten.

Versandkosten & Lieferbedingungen

Die Versandkosten bei apo-discounter.de betragen 2,90 Euro. Ab einem Bestellwert von 20 Euro ist der Versand kostenfrei. Dies wird bei den Artikeln, die über 20 Euro kosten, auch gleich angezeigt.

Werden in der Partnerapotheke apotheke.de rezeptpflichtige Medikamente gekauft, ist die Lieferung automatisch für rezeptfreie Medikamente und Kosmetika ebenso kostenlos.

Die Deutsche Post liefert ohne Aufpreis, DPD und Hermes haben eine Bearbeitungsgebühr von 0,39 Euro bzw. 0,99 Euro. Die Lieferung erfolgt in ganz Deutschland. Auch in weitere europäische Länder wird geliefert. Hier muss man sich auf der Homepage informieren, zu welchen Bedingungen und unter welcher Adresse man bestellen kann.

Zahlungsmöglichkeiten

Bei apo-discounter.de kann man bei Klarna auf Rechnung, per Kreditkarte, PayPal und Vorkasse bezahlen. Auch Amazon Payments ist zugelassen.

Auf der Homepage wird darauf hingewiesen, dass sich durch die Zahlungsmöglichkeiten weitere Gebühren ergeben und die Lieferungen automatisch verzögern können.

Spezielle Serviceleistungen

apo-discounter.de stellt auf der Produktseite den Beipackzettel zur Verfügung.

Ohne ein Kundenkonto zu besitzen, lässt sich auf der Homepage ein Wechselwirkungscheck machen, damit die Medikamente, die eventuell miteinander kombiniert werden, keine Nebenwirkungen durch andere eingenommen Medikamente auslösen können.

Wenn man Fragen zu den Produkten hat, kann man den Kundenservice per Rückruf kontaktieren. Er steht Montag bis Freitag zur Verfügung.

Vertrauenswürdigkeit

apo-discounter.de ist vom TÜV Nord zertifiziert. Zudem ist es im deutschen Versandhandelsregister aufgenommen. Die Datensicherheit wird durch eine geschützte Datenübermittlung über SSL garantiert und apo-discounter.de ist bei Trusted Shops registriert, so dass Kundenbewertungen mehrfach auf ihre Glaubwürdigkeit überprüft und dann erst veröffentlicht werden.

Somit ist eine Vertrauenswürdigkeit und der Schutz der Daten nach den aktuellen Standards garantiert.

Reklamationen und Retouren

apo-discounter.de nimmt Bestellungen wieder zurück.

Wenn ein Kunde eine Unverträglichkeit gegen ein Produkt hat, füllt man dazu ein eigenes Formular aus, bevor man es zurückschickt. Bestellungen können mit oder ohne Kundenkonto mithilfe des Retourbegleitscheins zurückgesendet werden. Die Gründe sollten immer angegeben werden. Wenn die Retoure eingegangen ist, wird dies per E- Mail bestätigt.

Kundenservice

Der Kundenservice kann telefonisch per Rückruf von Montag bis Freitag erreicht werden.

Auch im Chat oder per E-Mail ist eine Kontaktaufnahme sowohl zu Fragen rund um die Bestellung als auch zu Produkten möglich.

Aufbau der Homepage

Der Name apo-discounter.de verheißt auf den ersten Blick keinen seriösen Eindruck, was aber die Homepage schnell wieder wettmachen kann, da sie sehr übersichtlich und seriös aufgebaut ist.

Oben im Zentrum befindet sich die Suchleiste, die man sogar mit Spracheingabe bedienen kann. Darunter sind die Kategorien, die Drogerie und Rabatte im Menü zu finden.

Die Kategorien sind übersichtlich und logisch aufgebaut. Die beworbenen Produkte und Informationen werden darunter nochmals beschrieben, so dass man sich nicht durch die komplette Werbung klicken muss.

Darunter befinden sich Empfehlungen und Bestseller.

Die Startseite ist nicht überladen und wirkt nicht wie ein Discounter. Ganz unten findet man weitere Informationen, Zertifikate und Hilfe. Auch die Partnershops idealo.de, billiger.de und Medizinfuchs werden angegeben.

Fazit über apo-discounter.de

apo-discounter.de überzeugt mit einem guten Internetauftritt und vielen Produkten.

Die Bestellung von rezeptpflichtigen Medikamenten gestaltet sich etwas kompliziert, was störend sein kann.

Ansonsten kann man bei dieser Onlineapotheke nichts falsch machen.

Hier gibt es aktuelle apo-discounter.de Gutscheincodes.